Kursbeschreibung

Luftfahrttechnik
Voraussetzung (en): Die Studierenden müssen vor Abschluss des Kurses fünfzehn Jahre alt sein.

Die Luftfahrttechnologie bietet eine Einführung in die Welt der Luftfahrt und der Luft- und Raumfahrtindustrie. Es richtet sich an Studenten, die entweder eine Pilotenausbildung oder ein Berufsfeld in der Luftfahrt absolvieren möchten. Dies ist einer von nur vier Kursen im Commonwealth of Virginia, in denen Studenten echte Flugzeuge fliegen dürfen. Die Kursinhalte umfassen Karrieren in der Luft- und Raumfahrt, Luftfahrtgeschichte, Flugprinzipien, Flugzeugsysteme und -leistung, Meteorologie für Piloten, Interpretation von Wetterdaten, grundlegende Navigation, elektronische Navigation, Luftfahrtphysiologie, Flugplanung und Entscheidungsfindung. Die Schüler erhalten ein Flugtraining in Vollbewegungs- und stationären Flugsimulatoren und nehmen an zwei tatsächlichen Flugzeugflügen auf einem lokalen Flughafen teil. Der Lehrplan wird durch Exkursionen zum Smithsonian Air and Space Museum, zum Reagan National Airport und zum Flugdemonstrationszentrum von Lockheed Martin bereichert.

  • Zertifizierung: Die Studierenden legen die schriftliche Prüfung für Luftfahrtkenntnisse der Federal Aviation Administration (FAA) für eine Privatpilotenlizenz ab